FAQ

Drucktechnik allgemein

Eine Broschüre entsteht aus Bögen, die gefaltet und geheftet werden – jeder Bogen beinhaltet 4 Einzelseiten. Daher sollte eine Broschüren immer eine durch 4 teilbare Seitenanzahl haben.

Es können Broschüren bis maximal 100 Einzelseiten gedruckt werden.

Grafiken aus dem Internet eignen sich nicht immer für den Druck.

Internet-Grafiken werden aus technischen Gründen oft mit reduzierter Auflösung (z.B. 72 dpi) veröffentlicht. Beim Druck wird eine wesentlich höhere Auflösung verwendet. Aus diesem Grund sehen diese Grafiken beim Ausdruck nicht so schön aus wie am Monitor.

Nein, aus technischen Gründen haben alle Laserdrucker einen Druckrand von ca. 5 mm.

Soll das Endprodukt doch bis zum Rand bedruckt werden, gibt es eine Möglichkeit. (siehe Randloser Druck – was ist zu beachten?)

Nein, da unsere Großformate von einer Papierrolle und nicht auf einzelne Bögen gedruckt werden.

Das größte Format, das wir doppelseitig bedrucken können ist SRA3 (320 x 450 mm).

Beispiel für Anschnitt und Druckränder.

Bei einem randlosen Druck (der Bogen ist bis zum Blattrand bedruckt) benötigen wir Druckdaten mit mind. 3 mm Anschnitt. Das bedeutet, dass die Druckdatei an jeder Seite 3 mm größer sein muss als das Endformat und alle Zeichnungsteile (farbige Felder, Linien, Bilder, Fotos, etc) über den endgültigen Druckrand hinausragen müssen.

Die eingezeichneten Linien in der Grafik sind nur zur optischen Darstellung. Bei den Druckdaten ist zB das Einzeichnen der Schnittkante nicht notwendig.

Load More


Druckdaten

Um ein ordentliches Druckbild zu bekommen muss man einige Sachen beachten.

Damit keine Wichtigen Elemente ab- bzw. angeschnitten werden, sollte man einen Abstand von ca. 5 mm zum Seitenrand einhalten.

Bei einem randlosen Druck (der Bogen ist bis zum Blattrand bedruckt) benötigen wir Druckdaten mit mind. 3 mm Anschnitt. (siehe Randloser Druck – was ist zu beachten?)

Beim Erstellen eines PDFs ist auf die Qualitätseinstellungen zu achten. Wir empfehlen die Verwendung von Profilen wie „qualitativer Druck“ oder ähnliches.

Oft sind die Einstellungen für weboptimierte PDFs vorgegeben. In diesen Fällen leidet die Druckqualität.

Mit einem PDF ist man immer auf der richtigen Seite. Es entspricht schon dem gewünschten Ausdruck.

Bei Word-Dokumenten kann es auf Grund unterschiedlicher Einstellungen bei MS Word zu unerwünschten Seitenumbrüchen oder Format-Fehlern kommen.

Load More


Diplomarbeiten

Die Seitennummerierung ist im Regelfall an der Außenseite. Wenn man noch unentschlossen ist, ob man das Dokument einseitig oder doppelseitig ausdrucken möchte, empfehlen wir die Seitennummerierung mittig in der Fußzeile zu platzieren.

Wir bieten Prägungen ausschließlich auf dem Buchrücken an.

Mit einem PDF ist man immer auf der richtigen Seite. Es entspricht schon dem gewünschten Ausdruck.

Bei Word-Dokumenten kann es auf Grund unterschiedlicher Einstellungen bei MS Word zu unerwünschten Seitenumbrüchen oder Format-Fehlern kommen.

Load More


Großformat (Poster, Pläne, Plakate)

Ja, Pläne und Großformate können bis zu einer Breite von 90 cm eingescannt werden. Es ist zu beachten, dass wir dies auf einem Rollengerät mit Einzug machen. Die Vorlagen dürfen daher nicht fest in einer Bindung eingeheftet sein und nicht zu dick sein.

Nein, da unsere Großformate von einer Papierrolle und nicht auf einzelne Bögen gedruckt werden.

Das größte Format, das wir doppelseitig bedrucken können ist SRA3 (320 x 450 mm).

Auf den SW-Geräten kann bis 90 cm, auf den Farbgeräten bis 105 cm gedruckt werden.

Load More


Scannen

Ja, Pläne und Großformate können bis zu einer Breite von 90 cm eingescannt werden. Es ist zu beachten, dass wir dies auf einem Rollengerät mit Einzug machen. Die Vorlagen dürfen daher nicht fest in einer Bindung eingeheftet sein und nicht zu dick sein.

Die maximale Auflösung ist 600 dpi.

Load More


Bindungen

Eine Broschüre entsteht aus Bögen, die gefaltet und geheftet werden – jeder Bogen beinhaltet 4 Einzelseiten. Daher sollte eine Broschüren immer eine durch 4 teilbare Seitenanzahl haben.

Es können Broschüren bis maximal 100 Einzelseiten gedruckt werden.

Load More


Endfertigung

Wir bieten Laminate bis zu einer Größe von A3 an.

Dünnere Papiersorten können ganz einfach gefaltet werden, ohne dass die Papieroberfläche aufbricht.

Bei stärkeren Sorten muss daher vor dem Falten zuerst eine Rille mit einem abgerundeten Werkzeug in das Material gedrückt werden um ein professionelles Erscheinungsbild zu gewährleisten.

Load More


weitere Themen

Da wir ausschließlich mit Windows arbeiten müssen USB-Sticks für Windows formatiert sein. Datensticks, die für Macintosh formatiert sind, können nicht gelesen werden.

Die Kopierer können ebenfalls nur mit USB-Sticks mit FAT-Formatierung optimal arbeiten. USB-Sticks mit U3-Anwendungen führen in den meisten Fällen zu Problemen.

Load More

Die FAQs beinhalten einige der häufigsten Fragen, die uns gestellt werden. Die Liste ist auf keinen Fall komplett. Genauso wie sie keine Verbindlichkeit darstellt. Es soll eine kleine Hilfe sein.